Donnerstag, 28. Oktober 2021

                                                      

 

Brand eines Müllcontainers, Raiffeisenstraße

Einsatzort Details

Herxheim, Raiffeisenstraße
Datum 26.05.2014
Alarmierungszeit 22:34 Uhr
Einsatzende 23:25 Uhr
Einsatzdauer 51 Min.
Alarmierungsart DME
Mannschaftsstärke 14
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Herxheim
Polizei
    Fahrzeugaufgebot   MTF  HLF 20/16  ELW 1 (a.D.)
    Brandeinsatz > Kleinbrand

    Einsatzbericht

    Brand eines Papiermüllcontainers mit einem Volumen von 1.100 Litern. Dieser wurde mit dem Fire-Ex abgelöscht.

    Die Polizei war ebenso vor Ort.

    27.05.2014, 11:27 - Pressemeldung Polizeidirektion Landau

    Abermals Mülltonne in Brand gesetzt

    Am Montagabend gegen 22:40 Uhr, musste die Feuerwehr Herxheim zu einem Mülltonnenbrand in der Raiffeisenstraße 8 ausrücken. Beim Eintreffen der Feuerwehr drohten die Flammen auf einen benachbarten Müllcontainer überzugreifen. Der Brand konnten durch die Feuerwehr gelöscht werden. Der Sachschaden wird mit ca. 600 € beziffert. Nach derzeitigem Ermittlungsstand muss davon ausgegangen werden, dass der Müllcontainer mit Papier und Kartonagen durch einen bislang unbekannten Täter vorsätzlich in Brand gesetzt wurde. Bereits am 14.05. wurde eine Fußmatte vor dem gleichen Anwesen versucht in Brand zu setzen. Am 16.05. wurden Müllsäcke ebenfalls in der Raiffeisenstraße angesteckt ebenso in der gleichen Nacht ein weiterer Müllcontainer. Die Polizei geht von einem Tatzusammenhang aus. Sachdienliche Hinweise erbeten an die Polizei Landau unter 06341-2870 oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Insbesondere die Anwohner der Raiffeisenstraße werden gebeten verdächtige Personen bzw. Personen die sich zur Nachtzeit (Tatzeiten lagen zwischen 21:40 und 22.40 Uhr) im Bereich der Raiffeisenstraße in verdächtiger Weise aufhalten umgehend der Polizei Landau zu melden