Freitag, 18. Oktober 2019

                                                      

 

Kellerbrand / Rauchentwicklung, Am Bildstöckel

Einsatzort Details

Herxheim, Am Bildstöckel
Datum 18.03.2016
Alarmierungszeit 14:13 Uhr
Einsatzende 15:20 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 7 Min.
Alarmierungsart DME
Mannschaftsstärke 21
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Herxheim
Rettungsdienst
    Polizei
      Fahrzeugaufgebot   ELW 1  MTF  TLF 16/25  HLF 20/16

      Einsatzbericht

      Gemeldeter Kellerbrand in einem Wohnhaus Am Bildstöckel. Vor Ort drang weißer Rauch aus den Kellerfenstern. Ein Trupp unter Atemschutz konnte die Ursache schnell lokalisieren. Eine nicht mehr betriebssichere Ölzentralheizung lief noch und verursachte eine starke Rauchentwicklung, welche sich im gesamten Keller ausbreitete. Die Heizung wurde mittels Notschalter abgeschaltet und die Ölzufuhr geschlossen.

      Ein weiterer Trupp unter Atemschutz durchsuchte das Haus nach Personen. Es waren keine Personen anwesend.

      Der Schornsteinfeger begutachtete die Heizungsanlage. Das Objekt wurde an Polizei und Hausverwaltung übergeben.