Montag, 08. August 2022

                                                      

 

Unklarer chemischer Geruch in Gewerbebetrieb, Am Kleinwald

Einsatzort Details

Herxheim, Am Kleinwald
Datum 18.04.2022
Alarmierungszeit 19:00 Uhr
Einsatzende 21:55 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 55 Min.
Alarmierungsart DME
Mannschaftsstärke 16
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Herxheim
Fahrzeugaufgebot   ELW 1  HLF 20/16  GW-A

Einsatzbericht

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Herxheim wurden zu einem "unklaren chemischen Geruch" in einem Gewerbebetrieb Am Kleinwald alarmiert.

Dort war es zu einer unklaren Rauch- bzw. Dampfentwicklung im Bereich einer Grube des Werkstattbereichs gekommen. Diese hatte sich allerdings im Einsatzverlauf wieder aufgelöst.

Bei den Messungen konnte mit den Mitteln der Feuerwehr jedoch nichts festgestellt werden. Präventiv wurde die Werkstatthalle belüftet.

Es hat sich herausgestellt, dass ein Kaminrohr eines Hochdruckreinigers verstopft war und sich somit Abgase in eine Werkstatthalle gedrückt hatten.