Sonntag, 03. Juli 2022

                                                      

Beförderungen, Ehrungen und Verpflichtungen (Nachholtermin)

Am Sonntag, den 20.03.2022, wurde Martin Eichenlaub nach seinen abgeschlossenen Lehrgängen zum stellvertretenden Wehrführer ernannt. Zuvor hatte er dieses Amt bereits seit seiner Wahl im Jahr 2019 kommissarisch bekleidet.

Stellv WF

v.l.n.r.: J. Fink, C. Sommer, M. Eichenlaub, H. Braun, F. Müller

Weiterhin wurden zahlreiche Kameraden, die beim Kameradschaftsabend nicht anwesend sein konnten, geehrt bzw. befördert:

Beförderung zum Oberfeuerwehrmann: Max Eichenlaub, Janis Schreiber

Oberfeuerwehrmann

v.l.n.r.: J. Fink, C. Sommer, J. Schreiber, M. Eichenlaub, H. Braun, F. Müller

Beförderung zum Hauptfeuerwehrmann: Marco Krieg

Hauptfeuerwehrmann

v.l.n.r.: J. Fink, C. Sommer, M. Krieg, H. Braun, F. Müller

Beförderung zum Oberlöschmeister: Manuel Junghans, Ulrich Theobald

Oberloeschmeister

v.l.n.r.: J. Fink, C. Sommer, U. Theobald, M. Junghans, H. Braun, F. Müller

Ehrung für 10 Jahre Feuerwehrzugehörigkeit: Nikolas Römer

10 Jahre

v.l.n.r.: J. Fink, C. Sommer, N. Römer, H. Braun, F. Müller

Ehrung für 15 Jahre Feuerwehrzugehörigkeit mit der Verleihung des Bronzenen Feuerwehr-Ehrenzeichens: Kevin Herrmann, Michael Kehrwald

15 Jahre

v.l.n.r.: J. Fink, C. Sommer, M. Kehrwald, K. Herrmann, H. Braun, F. Müller

Ehrung für 20 Jahre Feuerwehrzugehörigkeit: Kevin Herrmann

Ehrung für 25 Jahre Feuerwehrzugehörigkeit mit der Verleihung des Silbernen Feuerwehr-Ehrenzeichens: Michael Kehrwald

Ehrung für 30 Jahre Feuerwehrzugehörigkeit: Peter Ohmer, Marco Riebel

30 Jahre

v.l.n.r.: J. Fink, C. Sommer, M. Riebel, P. Ohmer, H. Braun, F. Müller

Ehrung für 40 Jahre Feuerwehrzugehörigkeit: Jürgen Dosch

40 Jahre

v.l.n.r.: J. Fink, C. Sommer, J. Dosch, H. Braun, F. Müller

Michael Kehrwald wurde von seiner Funktion als Leiter Atemschutz entpflichtet.

Leiter AS

v.l.n.r.: J. Fink, C. Sommer, M. Kehrwald, H. Braun, F. Müller

Markus Dudenhöffer und Hans-Rudi-Kuntz, die der Feuerwehr Hayna angehören, wurden zwecks Tagesalarmbereitschaft in Herxheim bei der Feuerwehr Herxheim verpflichtet.

Hayna

v.l.n.r.: J. Fink, C. Sommer, M. Dudenhöffer, H.-R. Kuntz, H. Braun, F. Müller